Macht Grillvergnügen richtig clever: das Smart Home-Grillthermometer

Die warmen Tage kommen näher und näher – und mit ihnen des Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung: ausgiebiges Grillen in all seinen Formen. Genau zum richtigen Zeitpunkt profitieren nun Grillfreunde von einer neuen, intelligenten Smart Home-Lösung, die Grillen noch einfacher macht. Mit dem weltweit ersten Grillthermometer, das sich voll in ein Smart Home-System integrieren lässt, gelingen ab jetzt Steak, Roastbeef & Co. garantiert auf den Punkt genau. Zwei Temperaturfühler messen dabei zeitgleich an zwei verschiedenen Stellen, ob das saftige Fleisch seine perfekte Temperatur erreicht hat.

Doch das Grillthermometer kann noch viel mehr, denn durch die durchdachte Verknüpfung mit dem eigenen Smart Home ergeben sich darüber hinaus zahlreiche Vorteile, die das gemeinsame Grillen mit Freunden und Familie zu einem rundum gelungenen Erlebnis machen.

Smart Home und Grillen – eine gelungene Kombination

Dank der Integration in das eigene Smart Home-System haben Grillmeister ihr Grillgut jederzeit fest im Blick – wahlweise via Smart Home-Display oder über die Smart Home-App. Gerade die App ist dabei besonders praktisch bei jeder Grillparty, denn damit sehen Grillfreunde mit einem einfachen Blick auf ihr Smartphone sofort die Temperatur von Fleisch und Gemüse auf dem Rost, ohne ständig neben dem Grill stehen zu müssen. So bleibt mehr Zeit für die Menschen, die einem wichtig sind. Weitere intelligente Funktionen wie Timer, Uhranzeige und Alarm erinnern den Grillmeister darüber hinaus zuverlässig daran, wann es wieder Zeit ist, zum Grill zurückzukehren, um Steaks und andere Köstlichkeiten zu wenden.

Je nachdem, welche Systeme in das eigene Smart Home integriert sind, ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten, um jedes Grillfest in ein rundum gelungenes und stimmungsvolles Gesamterlebnis zu verwandeln. So belebt der Grillmeister zum Beispiel durch integrierte Musik-Systeme mit seiner Lieblingsmusik den Grillabend mit Freunden und Arbeitskollegen. Ist dann auch noch die Lichtsteuerung mit einer Partybeleuchtung an das Smart Home-System angeschlossen, steht einer Party nichts mehr im Wege. Und das große Plus dabei: Alles lässt sich via Smart Home schnell und einfach von einer Stelle aus bedienen.

Auch sonst eine intelligente Entscheidung: das Smart Home-Grillthermometer

Sogar ohne Verbindung zu einem Smart Home-System ist das intelligente Grillthermometer eine clevere Wahl. Denn alle Grundfunktionen wie Timer & Co. funktionieren auch ohne Smart Home-System. Auf diese Weise ist das Grillthermometer selbst bei Partys bei Freunden oder bei einem Grillabend im Park stets dabei. Damit das Grillvergnügen bis in die späten Stunden dauern kann, bietet der Akku außerdem eine lange Laufzeit. Und wenn die kalte Jahreszeit kommt? Dann lässt sich das Grillthermometer auch im Backofen verwenden, um die Martinsgans und den Weihnachtsbraten zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Verwandtschaft zu machen.

2019-04-11T08:49:10+00:00