So kommt die Fasnet ins Haus: mit Smart Home-Musiksystemen

Fasnacht, Karneval oder Fasching – viele Namen für ein- und dasselbe Vergnügen: Narren aller Regionen Deutschlands können sich nicht Schöneres vorstellen, als diese besondere Zeit im Jahr! Wenn farbenfrohe Umzüge durch Städte und Ortschaften ziehen, verkleidete Menschen ihre Scherze treiben und der Ausnahmezustand zur Normalität wird, dann ist es Zeit, sich selbst in Schale zu werfen und sich ins Fasnachtsgetümmel zu stürzen. Damit die große Sause auch zu Hause ein voller Erfolg wird, bieten Smart Home-Musiksysteme viele spannende Möglichkeiten, um die typischen Gassenhauer, Schlager und Songs zum Mitsingen abzuspielen, die zur Fasnet einfach dazugehören.

Musik im ganzen Haus, für jeden Geschmack

Je nach Smart Home-System lassen sich unterschiedliche Geräte mit der eigenen Musikanlage verknüpfen. Ob Smartphone, Stereoanlage oder Radio, dank Smart Home-Musiksystemen spielt auf jeder Party die richtige Musik – von der eigenen Playlist, über das Radioprogramm, bis hin zum Streaming-Dienst wie Spotify und Napster. Durch die durchdachte Verteilung der Lautsprecher in gesamten zu Hause steigt die Fasnachtsfeier auf Wunsch auch in der ganzen Wohnung. Somit sind Smart Home-Musiksysteme sogar für große Karnevalsgesellschaften ideal.

Spezielle intelligente Musikserver gehen dabei einen Schritt weiter: Damit lässt sich Musik aus verschiedenen Musikquellen in unterschiedlichen Bereichen des Zuhauses abspielen. Während beispielsweise im Wohnzimmer die individuell zusammengestellte Playlist den Ton angibt, heizen die Fasnachtsshits aus dem Radio die Stimmung in der Küche kräftig an. Auf diese Weise hört jeder die Lieder, die ihm oder ihr gefallen, schließlich sind die Musikgeschmäcker verschieden – so gibt es für jeden den passenden Dancefloor. Damit versöhnt Smart Home die unterschiedlichen Vorlieben auf jeder Party.

Steigert die Stimmung auf allen Festen: Licht und Beleuchtung

Um die Fasnachtsfeier mit Freunden und Familie auf die nächste Stufe zu heben, lassen sich auch Beleuchtungsanlagen mit dem häuslichen Smart Home-System koppeln. Je nach Beleuchtungssystem ergeben sich daraus erstklassige Funktionen, die das Sahnehäubchen auf jeder Party sind. So sorgt dimmbares Licht für stimmungsvolles Ambiente, während farbwechselnde Lichteffekte die Heimdisco Wirklichkeit werden lassen. Passend zur Musik wird jede Fasnachtsparty durch die richtige Beleuchtung zu einem Gesamterlebnis der Sonderklasse. Während Cordula Grün im passend grünen Ambiente einen Tee trinken mag, darf sich das rote Pferd auch mit rotem Blitzlicht umkehren und die Fliege abwehren.

Smartspeaker machen die Bedienung noch einfacher

Gerade im Partytrubel ist eine einfache Steuerung von Smart Home-Systemen ein großes Plus. Eine clevere Variante, um Musik und Beleuchtung zu bedienen, sind dabei Smartspeaker. Mit Google Home, Amazon Echo und dem Apple HomePod stehen bereits zahlreiche Speaker bereit, die sich mit Smart Home-Systemen koppeln lassen. Statt im Gemenge der Feier nach Smartphone, Terminal oder Fernbedienung suchen, um einen Musikwunsch abzuspielen oder das Licht zu ändern, hilft ein einfacher Sprachbefehl, um die eigenen Wünsche zu verwirklichen. Davon profitieren besonders Gäste, die sich im Haus unter Umständen noch nicht so sehr auskennen: „Alexa, spiel Atemlos durch die Nacht von Helene Fischer!“

Holen auch Sie sich Smart Home-Systeme für Ihr Zuhause, um Ihre nächste Feier unvergesslich zu machen. Das Team von Bockstahler Elektroanlagen freut sich auf Ihre Nachricht. Und so verabschieden wir uns mit einem Emmendinger „AJO“!

2019-02-04T08:50:25+00:00